Finanzplan

Für 0,- Euro

Wie du deine finanziellen Ziele erreichst!

Dieser Leitfaden ist der Kompass, den du brauchst, um durch den Dschungel der Finanzen zu navigieren und deinen Traum in greifbare Realität zu verwandeln.

Mit dem Widerruf Geld sparen

Beschreibung:

Ein Widerruf ist eine wichtige Möglichkeit für Verbraucherinnen und Verbraucher, ihre Rechte zu schützen und vor unerwünschten Verträgen zu schützen. Wenn man beispielsweise einen Vertrag im Internet, am Telefon oder an der Haustür abschließt, kann es vorkommen, dass man später Zweifel an diesem Vertrag hat oder sich einfach anders entscheidet. In diesem Fall kann ein Widerruf eine gute Lösung sein.

Durch einen Widerruf kann man sich innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsabschluss von diesem Vertrag lösen. Dies bedeutet, dass man nicht mehr an die Bedingungen des Vertrags gebunden ist und auch keine weiteren Zahlungen leisten muss. Der Widerruf muss schriftlich erklärt werden, beispielsweise per E-Mail oder Brief. Es empfiehlt sich, die Widerrufserklärung per Einschreiben zu versenden, um einen Nachweis über den Zeitpunkt des Widerrufs zu haben.

Ein Widerruf kann viel Geld sparen, insbesondere wenn es um Verträge mit hohen Kosten geht, wie zum Beispiel Mobilfunkverträge, Strom- oder Gasverträge. Auch bei Käufen im Online-Shop kann ein Widerruf sinnvoll sein, wenn man beispielsweise einen fehlerhaften Artikel erhalten hat oder einfach nicht zufrieden mit dem Produkt ist.

Es ist jedoch wichtig, sich darüber im Klaren zu sein, dass ein Widerruf nicht in allen Fällen möglich ist. Es gibt bestimmte Ausnahmen, zum Beispiel bei Verträgen, die direkt am Arbeitsplatz oder im Ladenlokal geschlossen wurden. Es ist daher ratsam, sich im Vorfeld über die genauen Bedingungen des Widerrufs zu informieren und gegebenenfalls rechtlichen Rat einzuholen.

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile diesen Artikel doch gerne mit anderen Interessierten!

Transparenzhinweis für Links mit Sternchen:
Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kaufst du etwas über diesen Link, unterstützt du mich als Affiliate, ohne dass es für dich mehr kostet. Danke für deine Unterstützung!

Über die Autorin

Özlem Yanilmaz-Supko, Diplom-Juristin, IHK-geprüfte Finanzanlagenfachfrau und Fitnessökonomin (BA) hat sich in verschiedenen Bereichen hervorgetan. In ihrer Tätigkeit bei einer gemeinnützigen Schuldnerberatungsstelle fokussiert sie sich auf die Beratung überschuldeter Verbraucher und Ex-Selbstständiger mit einem Schwerpunkt auf Einkommens- und Budgetberatung.

Özlem ist auch als Dozentin an Volkshochschulen aktiv und betreibt den YouTube-Kanal Finanzbildung mit Herz, um ihr Wissen zu vermitteln. Sie bietet zudem professionelles Finanzcoaching an, das auf Berufseinsteiger, Paare und (werdende) Eltern zugeschnitten ist.

Weitere Finanztipps

💸✨ Finanzielles Wohlbefinden ≠ Reichtum?! 🚫💰

💸✨ Finanzielles Wohlbefinden ≠ Reichtum?! 🚫💰

https://www.youtube.com/watch?v=OL9E2yeFRcw In diesem Video spreche ich über Finanzielles Wohlbefinden und enthülle, warum es die mächtigste Entscheidung ist, dieses zu verbessern.  Was bedeutet finanzielles Wohlbefinden? Finanzielles Wohlbefinden ist nicht...

mehr lesen

Der Newsletter für deine persönlichen Finanzen und gesunde Finanzgewohnheiten

Jetzt anmelden und regelmäßig die besten Tipps rund um die Themen Geld, Sparen und Schulden erhalten.

.